Hier gibt es viele Katzenkinder, die ein neues Zuhause suchen.

Wir können leider nicht jede einzelne vorstellen. Daher: Stellvertretend für alle stellen wir uns vor ;)

Es gibt von jeder Charaktereigenschaft welche von uns. Unterschiedlich eben - passend für die unterschiedlichen Zweibeiner unter euch. Jedes Naturell ist vertreten: Von eher schüchtern bis überaus verschmust. Auch in den Farben gibt es jede Menge Auswahl. Für jedes Tierherz ist etwas dabei.

Helft uns ein neues Zuhause zu finden. Jede einzelne Jungkatze wird ein Menschenherz bereichern.

Selbstverständlich wurde auch bisher sehr gut für uns gesorgt. Wir sind beim Einzug in ein neues Zuhause geimpft, entwurmt, entfloht, kastriert und gekennzeichnet.

Moritz

Frühjahr 2021
Geschlecht: männlich/kastriert

Keiner weiß so richtig, was ich in meiner Vergangenheit erlebt habe, auf alle Fälle mussten meine Tierpfleger feststellen, dass ich eine eingeschränkte Sehfähigkeit habe :(. Trotzdem sitze ich voller Lebensfreude und bin wie alle jungen Katzen frech und verspielt. Anfangs bin ich natürlich etwas zurückhaltend und ängstlich bis ich meinen Menschen und meine neue Umgebung kennengelernt habe. Freigang kommt für mich nur gesichert in Frage. Wer gibt einem Kater mit Handicap eine Chance?

Max

Frühjahr 2021
Geschlecht: männlich/kastriert

Ich musste mich bisher alleine durchs Leben schlagen, Menschen gegenüber zeige ich mich deshalb bisher noch ein wenig ängstlich. Aber ich vertraue der Menschenhand immer mehr. Wenn meine neuen Besitzer Geduld haben wird das sicher schnell eine innige Liebe zwischen uns.

Bärbel

ca. 2020 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Ich habe einen gutmütigen Charakter, freundlich, verschmust und liebevoll zu Menschen. Ich wünsche mir ein neues Zuhause mit der Möglichkeit auf Freigang in einer ländlichen Umgebung. Mit Artgenossen habe ich auch kein Problem.

Emely

ca. 2019 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Ich bin ein zauberhafter Schmuser, sehr sanft und zutraulich, auch gegenüber fremden Menschen. Ich suche ein Plätzchen mit der Möglichkeit zum Freigang und liebevollen Dosenöffnern mit sehr viel Zeit zum Kuscheln. Mit Artgenossen Verstehe ich mich.

Linda

ca. 2017 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Ich brauche etwas Zeit, um meine Zurückhaltung abzulegen, zeige mich bei Vertrauen dann aber süß und schmusig. Trotzdem darf man mich nicht unterschätzen und man muss mich lesen können; langweile ich mich oder habe ich keine Lust mehr, kann ich auch mal kratzbürstig sein. In meinem neuen Zuhause brauche ich die Möglichkeit zum Freigang.

Mila

Mai 2020 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Wer hat Lust auf eine Herausforderung? Ich bin eine hübsche Katze mit sensiblem Wesen. Ich fühle mich oft schnell überfordert. Ich brauche etwas länger, um mich heimisch zu fühlen und die Nähe zum Menschen aufzubauen. Hektik, verschiedene Personen oder veränderte Situationen im Alltag ängstigen mich und bringen eine gereizte Stimmung. Das äußert sich entweder durch Rückzug oder abwehrendes bis hin zu aggressivem Verhalten. Der Weg um mein Vertrauen zu gewinnen ist eine gesunde Mischung aus Raum geben und Anregungen. Ich brauche eine ruhige und souveräne Umgebung - keine kleinen Kinder. Wichtig ist die Möglichkeit des Freigangs, damit ich ausgeglichener werde. In meinem vorherigen Zuhause war ich Einzelprinzessin - im Tierheim lebe ich in einer Gruppe, wobei ich aber noch keine Freundschaften geschlossen habe, ich akzeptiere und toleriere Artgenossen.

Mikael

ca. 2018 geboren
Geschlecht: männlich/kastriert

Hallo, mein Name ist Mikael und ich bin eine sogenannte "Bauernhofkatze". Meine Freunde und ich sind ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen und konnten uns an das zusammenleben mit euch nicht gewöhnen. Trotzdem suchen wir ein Zuhause wo wir einen warmen Schlafplatz, Futter und medizinische Versorgung bekommen.

Helga

ca. 2019 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Hallo, mein Name ist Helga und ich bin eine sogenannte "Bauernhofkatze". Meine Freunde und ich sind ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen und konnten uns an das zusammenleben mit euch bisher nicht gewöhnen. Trotzdem suchen wir ein Zuhause wo wir einen warmen schlafplatz, Futter und medizinische Versorgung bekommen.

Nina

ca. 2020 geboren
Geschlecht: weiblich/kastriert

Hallo, mein Name ist Nina und ich bin eine sogenannte "Bauernhofkatze". Meine Freunde und ich sind ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen und konnten uns an das zusammenleben mit euch nicht gewöhnen. Trotzdem suchen wir ein Zuhause wo wir einen warmen Schlafplatz, Futter und medizinische Versorgung bekommen.

Charlie

ca. 2019 geboren
Geschlecht: männlich/kastriert

Ich bin hier der coolste Kerl im Tierheim, ein waschechter Macho eben. Manch einer würde mich launisch nennen, wie das Aprilwetter, zwischen Sonnenschein und Unwetter liegen manchmal nur Minuten. Ich bin keine 08/15 Katze, ich werde viel abverlangen aber auch viel wiedergeben. Vertraue ich einem Menschen und seinem Handeln, lasse ich mich bestimmt gut durch den Alltag führen. Ich wünsche mir einen ruhigen, katzenerfahrenen Menschen, ohne Kinder, der mir gewachsen ist und mich versteht. Freigang ist für mich übrigens ein Muss. Wer stellt sich dieser Aufgabe?

Rosalie


Hallo,
Mein Name ist Rosalie und ich bin eine sogenannte "Bauernhofkatze". Meine Freunde und ich sind ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen und konnten uns an das zusammenleben mit euch nicht gewöhnen. Trotzdem suchen wir ein Zuhause wo wir einen warmen Schlafplatz, Futter und medizinische Versorgung bekommen.

Baboo


Hallo,
Hallo, mein Name ist Baboo und ich bin ein 2018 geborener, stattlicher Kater. Mit den Menschen konnte ich bisher nicht viel anfangen und lebte als sogenannte "Bauernhofkatze". Leider bin ich sehr anfällig für Atemwegserkrankungen und das komplette Leben draußen ist für meine Gesundheit nicht so gut. Aus diesem Grund suche ich ein Zuhause bei verständnisvollen und erfahrenen Menschen, die mir geduldig zeigen, dass das zusammenleben schön sein kann. Kinder sollten in meinem neuen Zuhause nicht leben, mit anderen Katzen komme ich gut zurecht. Wer gibt mir eine Chance?