Bauernhofkatzen

Hier sind unsere Katzen, die ihr Leben gerne mit viel Freigang genießen würden. Täglich kommen auf Grund der stetig wachsenden Population der sogenannten "Streuner", Katzen zu uns ins Tierheim.Konnten Katzenbabys in den ersten Lebenswochen keinen Kontakt zu Menschen aufbauen, sind sie nur auf Artgenossen geprägt. Die Tiere bleiben dann zeitlebens wild oder sehr scheu und Versuche Sie handzahm zu machen, sind meist zum Scheitern verurteilt. Aus diesem Grund lassen sich solche Wildfänge und auch ehemals freilebende Katzen nicht in Haushalte vermitteln, da sie in Gefangenschaft extrem leiden. Wir versuchen für diese Tiere ein Zuhause zu finden, in dem sie ihre Freiheit genießen können, einen gefüllten Napf und ein warmes Schlafplätzchen haben(vielleicht im Stroh?!). Es wäre schön wenn sie ihre Leben ungehindert als willkommene "Mäusefänger" verbringen dürften. Selbstverständlich sind unsere Tiere kastriert.

Moppel

ca. 2010 geboren
Geschlecht: weiblich-kastriert

Ich bin eine hübsche Katzen Dame die im Moment noch völlig überfordert ist. Ich habe, so vermuten die Tierpfleger, bisher ein beschauliches Leben geführt und noch nicht viel kennenlernen dürfen. Aus Unsicherheit gehe ich manchmal auch nach vorne, deshalb ist am Anfangs noch Vorsicht geboten. Mit anderen Katze verstehe ich mich gut. Ich wünsche mir einen ruhigen, kinderlosen Haushalt - mit Trubel und Stress kann ich schlecht umgehen. Wer hat ein Herz und viel Geduld für mich?

Martha

2015 geboren
Geschlecht: weiblich-kastriert

Ich bin hier im Tierheim die kleine Diva mit Einzelappartment. Bei mir ist öfter die Sonne und Regen in einem. Mal gibt es gutes und mal schlechtes Wetter. Morgens scheint noch die Sonne und nachmittags braucht man einen Schirm. Ich bin keine 0815 Katze, ich werde viel abverlangen aber auch viel wiedergeben. Vertraue ich einem Menschen und seinem Handeln, lasse ich mich durchaus gut durch den Alltag führen. Auf der anderen Seite kann ich aber auch eine Schmusekatze sein - in diesen Momenten weiß man was man mir hat. Ich wünsche mir einen ruhigen, katzenerfahrenen Menschen, ohne Kinder, der mir jeden Wunsch von den Augen abliest. Wer stellt sich dieser Aufgabe?